Fachkreiselogin

Erste Hilfe bei Sonnenbrand

Sonnenbrand: Erste Hilfe Maßnahmen

Brand- und Wundgel Medice® hat sich bei Sonnenbrand seit langem bewährt. Schmerz und Juckreiz werden durch den ausgeprägten und langanhaltenden Kühleffekt schnell gelindert. Was Sie ergänzend bei Sonnenbrand tun können, um die Beschwerden gezielt zu bekämpfen und den Schaden zu begrenzen, erfahren Sie hier.

Tipp:

Bewahren Sie Brand- und Wundgel Medice® griffbereit in der Hausapotheke auf. Auch in der Reiseapotheke sollte das kühlende Gel für die ganze Familie nicht fehlen.

Sie erhalten Brand- und Wundgel Medice® rezeptfrei in der Apotheke.

Erste Hilfe bei Sonnenbrand: Darauf kommt es an

Raus aus der Sonne

Sollten Sie erste Sonnenbrand-Symptome wie Rötung, Schwellung und/ oder Juckreiz bemerken, gilt: Meiden Sie ab sofort die direkte Sonneneinstrahlung. Bleiben Sie besser im kühlen Haus oder zumindest im Schatten und schützen Sie die Haut zusätzlich durch Kleidung. Diese Empfehlung sollten Sie berücksichtigen, bis die Symptome wieder vollständig abgeklungen sind!

Betroffene Hautstellen kühlen

Kühlung spielt als Erste-Hilfe-Maßnahme bei Sonnenbrand eine wichtige Rolle. Denn auf diese Weise kann der Entzündungsreaktion Einhalt geboten und ein „Nachbrennen“ unterbunden werden. Zur Kühlung eignen sich zum Beispiel feuchte Baumwolltücher. Auch ein kurzes Bad in kühlem Wasser kann – zumindest kurzfristig − wohltuende Effekte haben. Eis hingegen sollte nicht direkt auf die betroffene Haut aufgebracht werden – andernfalls droht eine weitere Schädigung des Gewebes. Auch eine alkoholische Einreibung ist bei Sonnenbrand nicht zu empfehlen.

Brand-und Wundgel Medice®: Wirkt kühlend und lindert so die Symptome

Die Empfehlung für Ihre Haus- und Reiseapotheke: Brand- und Wundgel Medice® besitzt einen ausgeprägten und langanhaltenden Kühleffekt und lindert so schnell die Symptome. Der luft- und feuchtigkeitsdurchlässige Gel-Film schützt wie eine zweite Haut und unterstützt auf diese Weise die Selbstheilungsprozesse positiv.

Gut zu wissen:Brand- und Wundgel Medice® ist für die ganze Familie geeignet und hat sich auch bei Verbrennungen sowie Schürfwunden und Insektenstichen bestens bewährt. Die Anwendung ist ohne Altersbeschränkung (ab 0 Jahren) möglich.

Sie erhalten Brand- und Wundgel Medice® rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Erfahren Sie mehr über Brand- und Wundgel Medice®.

Brand- und Wundgel Medice® Packungsbeilagen International
Brand- und Wundgel Medice® Packungsbeilagen International

Packungsbeilagen Brand- und Wundgel Medice®

Hier steht unsere Packungsbeilage in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Brand und Wundgel® Packungsbeilagen International